75: St. Elisabethkirche – Mitte

Ganz am Ende unserer Kirchtentagsrunde fuhren wir zur St. Elisabethkirche an der Invalidenstraße. Hier war gerade eine Vernissage zu Ende gegangen. So bekamen wir sogar noch Häppchen und kühle Getränke gereicht und konnten Weihrauchbehälter befüllen und anzünden, während wir uns die Kirche ansahen.

Die Elisabethkirche ist eine von mehreren Schinkelkirchen aus dem 19. Jahrhundert. Vom Krieg bis nach der Wende stand sie allerdings nur als Ruine herum, die schon fast zugewachsen war. Nur ihr berühmter Architekt dürfte sie vor dem kompletten Abriss bewahrt haben. Ab 1990 konnte jedoch mit dem Wiederaufbau begonnen werden, der 2004 beendet wurde. Ähnlich wie bei der Parochialkirche und dem Deutschen Dom hat man sich auch hier dafür entschieden, die historische Außenansicht der Kirche wieder herzustellen, im Inneren aber die Ziegelwände unverputzt zu lassen. Der Innenraum ist fast komplett leer und kann heute für Veranstaltungen gemietet werden.

St. Elisabethkirche Mitte
Webseite: http://www.elisabeth.berlin/
Wikipedia: https://de.wikipedia.org/wiki/St._Elisabeth_(Berlin-Mitte)
Sichachse: Strelitzer Straße

St. Elisabethkirche Mitte - Strelitzer Straße

St. Elisabethkirche Mitte – Strelitzer Straße

3 Gedanken zu „75: St. Elisabethkirche – Mitte

  1. Pingback: 77: Jacobikirche – Kreuzberg | Alle Kirchen Berlins

  2. Pingback: 115: Alte Nazarethkirche – Wedding | Alle Kirchen Berlins

  3. Pingback: 181: St. Paulskirche – Wedding | Alle Kirchen Berlins

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.