Archiv der Kategorie: Weißensee

31: Bethanienkirche – Weißensee

Die Ruine der Bethanienkirche steht zentral auf dem Mirbachplatz, der von 6 Straßen gekreuzt wird. Da von der Kirche der hohe Glockenturm fast vollständig erhalten ist, ist sie in der Sichtachse aller angrenzender Straßen sehr gut zu sehen. Die meisten werden sie dabei von der viel befahrenen Pistoriusstraße kennen. Im Volksmund dürfte die Kirche auch deshalb wohl eher als ‚Pistoriuskirche‘ bekannt sein. Der Turm ähnelt dem, der ganz in der Nähe stehenden St. Josef-Kirche. Weiterlesen

30: St. Josef Kirche – Weißensee

In Weißensee hatten wir bisher noch gar keine Kirche besucht. Deswegen ging es diesen Samstag in die Behaimstraße und den Mirbachplatz, wo in relativ kurzer Entfernung eine katholische Kirche und die Ruine einer evangelischen Kirche stehen, deren Türme beide weithin sichtbar sind. Weiterlesen