Rückblick 2021

So kann man sich täuschen. Als wir nach 2020 dachten, es könnte nur noch besser werden, kam 2021. Erneut mussten wir die Kirchenbesuche reduzieren, auf nur noch 28 im ganzen Jahr. Schuld war sicherlich der lange Lockdown und die vielen Onlinegottesdienste. Es wird aber auch zunehmend schwierig, die Besichtigungen so zu planen, dass wir gleich mehrere an einem Tag besuchen können. Dafür liegen die verbliebenen Kirchen inzwischen einfach zu verstreut über das Stadtgebiet. Es wird also auch nach Corona eher langsamer weitergehen.

Aber gut, was ist 2021 passiert:

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..