374: Johann Sebastian Bach Kirche – Lichterfelde

Nach dem Besuch der Petruskirche fuhren wir weiter bis zur Luzerner Straße, an der ganz in der Nähe vom Friedhof Lichterfelde die eher unscheinbare Johann-Sebastian-Bach-Kirche steht. Bei unserer Ankunft war die angekündigte Andacht noch voll im Gange, so dass wir etwas warten mussten, bis die meisten Teilnehmer die Kirche verlassen hatten, bevor wir selbst den Innenraum betreten konnten.

Die Johannes-Sebastian-Bach-Kirche wurde erst in den 1980er Jahren errichtet. Nach mehreren Notlösungen reichten die Mittel der Gemeinde am Ende für ein kleines 8 eckiges Gebäude, das vielleicht entfernt an eine Pagode erinnert. Auf der Spitze des Daches steht eine gläserne Laterne, durch die als Oberlicht das Innere beleuchtet wird. Im kleinen, runden Innenraum gibt es eine umlaufende Empore mit der Orgel und zusätzlichen Plätzen. Der Altar befindet sich, wie in modernen Kirche üblich, im Zentrum des Raums.   

Johann-Sebastian-Bach-Kirche Lichterfelde (Steglitz)
Webseite: http://www.bach-kirchengemeinde.de/
Wikipedia: https://de.wikipedia.org/wiki/Johann-Sebastian-Bach-Kirche_(Berlin)

 

Ein Gedanke zu „374: Johann Sebastian Bach Kirche – Lichterfelde

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..