361: Kirche Nikolassee – Zehlendorf

Für den Besuch der Kirche Nikolassee am Kirchweg mussten wir nicht wie sonst früh am Sonntag für einen Gottesdienst aufstehen, sondern konnten ganz entspannt die Offene Kirche am Nachmittag nutzen. Anschließend fuhren wir weiter zu einem Ausflug in die nahe gelegene Brandenburger Nuthe-Nieplitz-Niederung.

Die Kirche Nikolassee aus der Zeit um 1910 steht am Rand eines größeren Landschaftsparks, der Rehwiese. Rundherum gibt es viele schöne Villen aus der Gründerzeit. Die Kirche wirkt mit ihrer grauen Putzfassade von außen eher unscheinbar. Sie hat jedoch einen sehenswerten Innenraum, der in den 1980er Jahren wieder weitgehend original hergestellt wurde. Auffallend sind u.a. die Kassettendecke, die Empore und die sitzende Christusstatue auf dem Altar.

Kirche Nikolassee (Zehlendorf)
Webseite: http://www.gemeinde-nikolassee.de/
Wikipedia: https://de.wikipedia.org/wiki/Kirche_Nikolassee
Sichtachse: Kirchweg

Kirche Nikolassee - Sichtachse Kirchweg

Kirche Nikolassee – Sichtachse Kirchweg

Ein Gedanke zu „361: Kirche Nikolassee – Zehlendorf

  1. Pingback: 362: Kirche Schönow – Zehlendorf | Alle Kirchen Berlins

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..