282: Königin Luise Kirche – Waidmannslust

Die Königin-Luise-Kirche an der Bondinckstraße ist eines der Wahrzeichen von Waidmannslust. Bei unserer Ankunft feierte man draußen das Erntedankfest im leichten Nieselregen. Auch drinnen war die Kirche noch für das Fest geschmückt.

Der hohe Turm der Königin-Luise-Kirche, die zusätzlich auf einem kleinen Hügel steht, dürfte sie im Villenvorort Waidmannslust weithin sichtbar machen. Außerdem fällt dem Besucher das große Eingangsportal auf, das dem einer gotischen norddeutschen Kirche nachempfunden wurde. Der eher kleine Innenraum ist dagegen überraschend schlicht. Hier macht sich die schwere Beschädigung im Krieg bemerkbar. Im Garten vor der Kirche steht der Jubiläumsbrunnen, der zur 50 Jahrfeier von Waidmannslust errichtet wurde.

Königin-Luise-Kirche Waidmannslust (Reinickendorf)
Webseite: https://www.222evangelisch.de/
Wikipedia: https://de.wikipedia.org/wiki/K%C3%B6nigin-Luise-Kirche

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..