265: Victorakirche – Wilmersdorf

Da wir endlich einmal den thailändischen Streetfoodmarkt im Preußenpark besuchen wollten, haben wir die Chance gleich genutzt und uns an diesem Sonntag Kirchen im umliegenden Wilmersdorf angesehen. Als erstes machten wir Anfang in der Landhausstraße einen virtuellen Ausflug nach Schweden. Hier befinden sich in einem größeren Gebäudekomplex im ersten Stock die Victoriakirche, die wir vor dem Gottesdienst erreichten und deswegen nach fast leer vorfanden. Wie wir im Rausgehen noch erfuhren, ist die Kirche ein Treffpunkt für viele Schweden in Berlin.

Von der ursprünglichen Victoriakirche aus den 1920er Jahren steht heute nur noch der Kirchturm im Innenhof. Das alte Gebäude wurde von Sowjetsoldaten am Ende des 2. Weltkriegs in die Luft gesprengt, nachdem sie dort nur ungenießbaren Alkohol vorfanden. Das heutige Gebäudekomplex wurde in den 1950er Jahren errichtet und beherbergt die Kirche im ersten Stock. Auf dem Hof kommt mit Schwedenfahne und rotem Holzhaus Schwedenfeeling auf. Der Innenraum der Kirche ist schlicht. Als Ausstattungsgegenstand fiel uns ein Kerzenständer mit 50 Plätzen auf, in dem nur eine Kerze brannte.

Victoriakirche Wilmersdorf
Webseite: https://www.svenskakyrkan.se/berlin
Wikipedia: https://de.wikipedia.org/wiki/Schwedische_Kirche_(Berlin)

Werbung

Ein Gedanke zu „265: Victorakirche – Wilmersdorf

  1. Pingback: 267: Christianskirken – Wilmersdorf | Alle Kirchen Berlins

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..