Mit Pankow sind wir am Ende

Das Gemeindehaus Nordend war die letzte von 15 Kirchen in Pankow, die wir noch nicht von innen gesehen hatten. Damit ist auch der ehemalige Bezirk Pankow abgeschlossen. Wir haben viele verschiedene Kirchen besucht, von ehemaligen Dorfkirchen, wie der Alten Pfarrkirche Pankow, über die barocke Schlosskirche Buch, bis hin zu den 1920er Kirchen wie der sehenswerten St.-Maria-Magdalena-Kirche in Niederschönhausen. Nicht vergessen werden wir auch die im Jugendstil erbaute Hoffnungskirche im Ortsteil Pankow, die wir als erste in diesem Bezirk besucht haben.

Mit Pankow haben wir auch den Großbezirk Pankow, der zusätzlich noch aus den ehemaligen Bezirken Prenzlauer Berg und Weißensee gebildet wurde, abgeschlossen. So langsam nähern wir uns dem Zeitpunkt, an dem wir alle Kirchen zumindest vom ehemaligen Ost-Berlin besucht haben. Es sind nur noch wenige in Treptow, Köpenick und Mitte übrig.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..