238: Dorfkirche Falkenberg – Hohenschönhausen

Der Friedhof mit den Resten der Dorfkirche Falkenberg befindet sich an der Dorfstraße von Falkenberg, welches zwar seinen dörflichen Charakter bewahren konnte, aber heute von den großen Plattenbausiedlungen Ahrensfelde und Hohenschönhausen umringt ist. Davor steht eine Tafel, die auf die ehemalige Kirche und ihr unrühmliches Ende hinweist.

Von der ehemaligen Dorfkirche Falkenberg lassen sich gerade noch die Grundmauern erkennen. Die Kirche wurde kurz vor Ende des 2. Weltkriegs zusammen mit der Dorfkirche Malchow vor der anrückenden Roten Armee gesprengt, um der Artillerie keinen Beobachtungspunkt zu bieten. Als Ersatz  wurde vor einigen Jahren die neue Kirche zu Wartenberg erbaut. Der umliegende Friedhof ist aber auch heute noch in Benutzung. Hier befindet sich ein Tafel, die an die Gruft der Eltern von Alexander und Wilhelm von Humboldt erinnert.

Dorfkirche Falkenberg
Webseite: http://kirche-berlin-malchow.de/
Wikipedia: https://de.wikipedia.org/wiki/Dorfkirche_Falkenberg

 

2 Gedanken zu „238: Dorfkirche Falkenberg – Hohenschönhausen

  1. Pingback: 239: Dorfkirche Wartenberg – Hohenschönhausen | Alle Kirchen Berlins

  2. Pingback: Hohenschönhausen ist vollständig | Alle Kirchen Berlins

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..