235: Stephanuskirche – Zehlendorf

Die ganz in der Nähe der St. Marienkirche gelegene Stephanuskirche an der Mühlenstraße war bei unserer Ankunft noch vollkommen leer. So konnten wir uns ungestört umsehen, bevor langsam die ersten Gottesdienstbesucher eintrudelten.

Die runde Stephanuskirche erinnerte uns sofort an die ‚Melittakirche‘ St. Dominicus in der Gropiusstadt. Allerdings ist sie 10 Jahre älter und nimmt damit den Baustil des kegelförmigen Dachs vorweg. Sie stammt interessanterweise vom gleichen Architekten (Otto-Risse), wie das eine Woche vorher von uns besuchte Gemeindeheim-Theodor-Fliedner in Mahlsdorf. Innen wird der Raum vor allem von dem großen farbigen Fenster hinter dem Alter geprägt, was wir auch schon in vielen anderen Kirchen der 60er Jahre des 20. Jahrhunderts gesehen haben. Erwähnenswert ist noch die schöne Sichtachse auf die Kirche, die durch den leichten Knick in der Mühlenstraße entsteht.

Stephanuskirche Zehlendorf
Webseite: http://s561751465.website-start.de/
Wikipedia: https://de.wikipedia.org/wiki/Stephanus-Kirche_(Berlin-Zehlendorf)
Sichtachse: Mühlenstraße

Stephanuskirche Zehlendorf - Sichtachse Mühlenstraße

Stephanuskirche Zehlendorf – Sichtachse Mühlenstraße

 

Ein Gedanke zu „235: Stephanuskirche – Zehlendorf

  1. Pingback: 260: Paul-Gerhard-Gemeindezentrum – Bohnsdorf | Alle Kirchen Berlins

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..