169: Neuapostolische Kirche – Prenzlauer Berg

Da die Neuapostolische Kirche Prenzlauer Berg in der Dunckerstraße nicht weit von der Neuapostolischen Kirche Weißensee entfernt liegt, konnten wir auch dort noch vor Beginn des Mittwochabendgottesdienstes vorbeischauen. Auch hier wurden wir schon am Eingang empfangen und man erzählte uns noch kurz etwas zur Geschichte der Kirche, während sich im Saal die Gemeindemitglieder versammelten.

Auch die Neuapostolische Kirche Prenzlauer Berg stammt aus den 30er Jahren des 20. Jahrhunderts. Sie ist als Eckgebäude in die umstehende Gründerzeitbebauung eingefügt. An der Stirnseite ist außen das Kreuz der neuapostolischen Kirche unterhalb eines großes farbiges Fensters angebracht. Früher stand dort die Orgel der Kirche. Diese befindet sich heute auf der gegenüberliegenden Seite direkt in der Wand hinter dem Altar und springt einem dadurch beim Betreten der Kirche sofort ins Auge. Der Saal ist ansonsten schlicht weiß mit teilweise indirekter Beleuchtung an den Wänden, wie es dem Stil der 30er Jahre entspricht.

Neuapostolische Kirche Prenzlauer Berg
Webseite: http://www.nak-prenzlauerberg.de/
Wikipedia: https://de.wikipedia.org/wiki/Neuapostolische_Kirche_(Berlin-Prenzlauer_Berg)

Ein Gedanke zu „169: Neuapostolische Kirche – Prenzlauer Berg

  1. Pingback: Geschlossen: Neuapostolische Kirche Weißensee | Alle Kirchen Berlins

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..