121: Lindenkirche – Wilmersdorf

Wir erreichten die Lindenkirche in der Homburger Straße erst bei Dunkelheit, da wir vorher unseren Sohn vom Hockeyspielen in Wilmersdorf abholen mussten. In der Kirche sollte eine Stunde später ein Konzert (wie in der Dorfkirche Schmargendorf) am Vorabend des Volkstrauertags stattfinden. Wir durften auch hier schon vorher hineinsehen. Drinnen probte der Chor, so dass wir nicht lange stören wollten.

Durch die Dunkelheit und die weißen Wände wirkt die Kirche abends sehr schlicht. Wir konnten nur erahnen, dass die großen Fenster wohl farbig sind und bei Tageslicht dem Raum einen anderen Eindruck geben würden. Da wir bei Nacht auch keine Fotos von außen machen konnten, kehrten wir am nächsten Tag am Ende des Gottesdienstes zurück. In der Tat sieht der Innenraum der Lindenkirche bei Tag viel beeindruckender aus. Die großen Fenster an den Seiten und hinter dem Altar entfalten dann ihre volle Wirkung.

Lindenkirche Wilmersdorf
Webseite: http://wilmersdorfer-sueden-evangelisch.de/page/566/lindenkirche-berlin-wilmersdorf
Wikipedia: https://de.wikipedia.org/wiki/Lindenkirche_(Berlin)

Werbung

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..