80: Philipp Melanchthon Kirche – Neukölln

Schon der Grundriss der Philipp-Melanchthon-Kirche auf einem spitz zulaufenden Eckgrundstück an der Hertastraße ist ungewöhnlich. Aber auch sonst unterscheidet sich diese Kirche von den vielen anderen in Berlin durch ihre graue Kunststeinfassade mit Jugendstilelementen.

Bei unserem Besuch platzten wir in eine Märchenlesung im Rahmen des Kirchentags. Wir konnten uns deswegen nur eingeschränkt umsehen. Hierher müssen wir wohl noch einmal zurückkehren.

Philipp-Melanchthon-Kirche Neukölln
Webseite: http://www.neukoelln-evangelisch.de/fuerbitt-melanchthon
Wikipedia: https://de.wikipedia.org/wiki/Philipp-Melanchthon-Kirche_(Berlin-Neuk%C3%B6lln)
Sichtachse: Kranoldstraße, Kranoldplatz

Philipp-Melanchthon-Kirche Neukölln - Sichtachse Kranoldstraße

Philipp-Melanchthon-Kirche Neukölln – Sichtachse Kranoldstraße

Ein Gedanke zu „80: Philipp Melanchthon Kirche – Neukölln

  1. Pingback: 193: Pauluskirche – Neukölln | Alle Kirchen Berlins

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.