68: Epiphanienkirche – Westend

Es ist Kirchentag. Wir hoffen, im Rahmen dieses Events in zahlreiche Kirchen rein zukommen, die sonst oft verschlossen sind. Mit den ersten 4 auf unserem Weg hatten wir allerdings kein Glück. Sie waren entweder geschlossen oder wir wären nur mit Eintrittskarte rein gelassen worden, die wir aber nicht hatten und vor Ort auch nicht erwerben konnten.

Mehr Glück hatten wir in der Epiphanienkirche direkt an der Stadtautobahn in der Knobelsdorffstraße. Hier war gerade eine Veranstaltung zu Ende gegangen und wir durften die Kirche besichtigen während die Vorbereitungen für das nächste Event liefen.

Die Kirche sieht von außen wie eine typische Kirche der vorletzten Jahrhundertwende aus. Um so überraschter waren wir, innen einen viel moderneren Raum vorzufinden. Die alte Kirche war im Krieg abgebrannt und so hat man hinterher ein vollkommen neues Schiff auf den alten Grundmauern errichtet (allerdings um 90° gedreht). Hier fällt besonders die Dachkonstruktion aus Aluminium und Glas auf, die den Raum von oben erhellt.

Epiphanienkirche Westend
Webseite: http://www.epiphanien.de/
Wikipedia:  https://de.wikipedia.org/wiki/Epiphanien-Kirche_(Berlin)
Sichtachse: Knobelsdorffstraße

Werbung

2 Gedanken zu „68: Epiphanienkirche – Westend

  1. Pingback: Rückblick auf 2017 | Alle Kirchen Berlins

  2. Pingback: 390: Wichernkirche – Hakenfelde | Alle Kirchen Berlins

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..