62: St. Peter und Paul – Nikolskoe

In Nikolskoe direkt oberhalb der Havel mitten im Wald befindet sich die St. Peter und Paul Kirche. In einem der Berliner Hauptnaherholungsgebiete gelegen, ist es kein Wunder, dass sie täglich besichtigt werden kann. Wir haben auf dem Weg nach Potsdam einen Abstecher zu ihr gemacht.

Die Kirche ist ein sehr gut erhaltener gelber Klinkerbau aus dem frühen 19. Jahrhundert mit einem an russische Kirchen erinnernden Turm. Der Innenraum scheint weder von Kriegsschäden noch durch den modernen Zeitgeist verändert worden zu sein. Herausragend ist jedoch die Lage an der Havel, mit einem schönen Blick nach Sacrow und zur Pfaueninsel. Deswegen sind wir auf der Rückfahrt auch in Sacrow vorbeigefahren, um das Sichtachsenfoto aufzunehmen.

St. Peter und Paul Nikolskoe
Webseite: http://www.kirche-nikolskoe.de/
Wikipedia: https://de.wikipedia.org/wiki/St._Peter_und_Paul_(Berlin-Wannsee)
Sichtachse: Sacrow über die Havel

Werbung

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..